Kabinencharter auf dem Katamaran
Zurück zur Übersicht

Kojencharter Capri

‚La dolce vita‘ leben, in traumhaften Buchten schwimmen, die farbenfrohen Häuser am Berghang bewundern: all das können Sie auf einem Segeltörn entlang der italienischen Küste erleben. Gemeinsam segeln Sie zu traumhaften Inseln im Golf von Neapel und bewundern die Schönheit der Städte der Amalfiküste.

Übersicht Termine & Anfrage Leistungen Das Schiff
Katamaransegeln Capri

Entlang der italienischen Küste zu segeln bringt ein ganz neues Urlaubsgefühl, sowohl für alle erfahrenen Segler, als auch alle Segelneulinge. Der komfortable Katamaran gleitet entlang der felsigen Küstenlandschaft vorbei zu den lebendigen und bunten Dörfern und Städten, in denen sich herrliche Nachmittage verbringen lassen. Die kleinen Inseln vor der Küste sind dank der kurzen Distanzen in angenehmen Segelabschnitten zu erreichen, so dass jeden Tag eine andere Insel besucht werden kann.

Großer und komfortabler Katamaran für Kojencharter
Törnverlauf

Tag 1: Pozzuoli

Um 18 Uhr begeben sich alle Mitsegler an Bord des Katamarans im Hafen von Pozzuoli bei Neapel. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, segeln Sie zur Insel Procida (6 nm, ca. 1 h) und verbringen dort die Nacht in der Bucht von Corricella. Die Insel hat keine öffentlichen Verkehrsmittel, aber Sie können über kleine Wege und Treppen ins zentrale Dorf laufen, zur Terra Murata oder zum Casale Vascello. Die bunten Häuser des Dorfes bieten die perfekte Kulisse für das erste Abendessen und die erste Nacht an Bord.

Wassersport neben dem Katamaran

Tag 2: Pozzuoli - Sant´Angelo - Ischia Ponte

Den Tag beginnt mit einem leckeren lokalen Frühstück und einer kleinen Schwimmrunde. Das nächste Ziel des Tages ist die Insel Ischia, der größten Insel in der Bucht vor Neapel. Der erste Stop ist der Strand von Maronti in der Bucht von Sant‘ Angelo (8 nm, ca. 1,5 h). Das mondäne Dorf und der Strand Le Fumarole erreichen Sie leicht zu Fuß. Am Nachmittag gegen 16 Uhr geht es in die nicht weit entfernte Bucht von Ischia Ponte (4 nm, ca. 1 h). Zu Abend essen werden Sie unterhalb der mittelalterlichen Burg und können anschließend noch durch die Gassen bummeln.

Vor Anker am Heck des Katamarans relaxen

Tag 3: Ischia Ponte - Capri

Am Vormittag geht es auf zur Felseninsel Capri (19 nm, ca. 3 h). Mit dem Katamaran kann man leicht einmal um die ganze Insel segeln und deren Schönheit und Besonderheiten von allen Seiten bewundern. Dabei entdecken Sie nicht nur die Faraglioni-Felsen, sondern können auch die Blaue Grotte und die vielen Höllen besuchen. Anschließend macht der Katamaran halt am Leuchtturm Faro, wo Sie können bei einem Landausflug die engen Gassen der Stadt Capri erkunden können.

Vom Katamaran direkt in Schnorchelparadies

Tag 4: Capri - Li Galli - Positano

Am Vormittag geht die Kojencharter Segelreise nach dem frühstück weiter. Sie passieren mit dem Katamaran erneut die Faraglioni-Felsen und segeln weiter in Richtung Amalfiküste.. Bei dem ersten Stopp des Tages, Li Galli (8 nm, ca. 1,5 h), können Sie die Gelegenheit nutzen und in dem tiefen aber besonders klaren Wasser vor den Li Galli Inseln Schwimmen gehen (8 nm, ca. 1,5 h). Die Li Galli Inseln bestehen aus drei felsigen und einsamen Inseln (Gallo Lungo, Castelluccio und Rotonda), die nur wenige Meilen vom Strand von Positano, dem Ziel für die Nacht, entfernt liegen. Alten Legenden zufolge wurden sie von den Sirenen bewohnt, die die Seeleute mit ihrer melodiösen Stimme verführten: Sie verloren die Kontrolle über ihre Schiffe, die unweigerlich auf die Felsen der Inseln stürzten.
Am Nachmittag wird die letzte Etappe des Tages nach Postiano unter Segeln zurückgelegt (4,5 nm, ca. 1 h). Die Küstenlandschaft um Postiano ist weithin bekannt begeistert durch seine atemberaubende Schönheit. Halt in Positano, wo die unbestrittene Schönheit der Landschaft dazu beigetragen hat, Positano und die Amalfiküste weltweit berühmt zu machen. Zudem gibt es in dieser Gegend viele traditionsreiche und einheimische Sachen zu finden, die sich wunderbar als Mitbringsel eignen.

Tolles Licht auf dem Katamaran beim Sonnenuntergang

Tag 5: Positano - Amalfi

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Amalfi, vorbei an der Stadt Praiani und der Gemeinde Conca dei Marini. Bei der berühmten Bucht Fiordo di Furore wird natürlich eine kleine Pause eingelegt. In Amalfi angekommen, gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu bestaunen, z.B. die Kathedrale Sant‘ Andrea und die Basilica. Die Alavi Region gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und hat traditionsreiche Geschichte, die bei einer Vielzahl an historischen Stätten und Museen besichtigt werden kann.

Entspannen auf dem Netz mit Josea-Swimwear

Tag 6: Amalfi - Sorrent

Den Vormittag sollten Sie nutzen und nach Ravello fahren. Der Ort ist leicht mit dem Bus zu erreichen, liegt 300 Meter über dem Meer und bietet eine atemberaubende Aussicht über den Golf von Salerno. Am frühen Nachmittag führt der Segeltörn dann weiter in Richtung Sorrent. Die Landschaft bietet die perfekte Kulisse, um entweder in der Bucht von Nerano oder Marina di Puolo zu schwimmen. Die Nacht verbringen Sie in der sorrentinischen Bucht. Empfehlenswert ist es, diesem Dorf bei Nacht einen Besuch abzustatten.

StandUp Paddeln mit Freunden beim Segeltörn

Tag 7: Sorrent - Pozzuoli

Der Tag kann mit einem Bad in der Bucht oder einem Bummel durch die Stadt beginnen. Später geht es zurück nach Pozzuoli in unseren Heimathafen. Auf der letzten Segelstrecke der Kojenchater können Sie noch einmal an Bord entspannen, während Sie die traumhafte Küste Neapels bewundern und im Anschluss auch noch die Stadt besuchen. Die Insel Nisida und das Schloss Castel dell’Ovo sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Die letzte Nacht verbringen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen an Bord im Hafen von Pozzuoli.

Angeln beim Segeltörn

Tag 8: Pozzuoli

Nach einer letzten Nacht an Bord verabschieden Sie sich um 9 Uhr morgens vom Katamaran, von einander und der wunderschönen Amalfiküste.

Kojencharter an Bord eines Lagoon 620

Am ersten Abend des Segeltörns heißt Sie die Crew bei einem leckeren Abendessen an Bord willkommen. Die komfortablen Kabinen und der geräumige Decksbereich des Katamarans bieten Platz für 12 Gäste plus Crew. Nach einem ersten Kennenlernen und der Sicherheitseinweisung geht es direkt zur ersten Insel. Dort verbringen Sie die erste Nacht an Bord. Am nächsten Morgen verlässt der Katamaran nach dem Frühstück den Ankerplatz und Sie segeln zu weiteren traumhaften Zielen der Segelreise. Mittags verwöhnt die Köchin Sie an Bord des Katamarans mit einem leckeren, aber leichten Mittagessen und abends mit einem kleinen kulinarischen Highlight. Bei den Landausflügen bietet sich oft auch die Möglichkeit an Land etwas zu essen. Die Tage des Törns sind so aufgebaut, dass Sie sowohl Zeit unter Segeln und an schönen Ankerplätzen verbringen, aber auch ausreichend Zeit haben, um die Insel von der Landseite aus zu erkunden.

Sonnenuntergang in Kroatien
Das könnte Sie auch interessieren...
Inklusivleistungen

An Bord

  • Unterkunft in klimatisierter Doppel Kabine mit privater Dusche/WC
  • A/C verfügbar von 08:00 bis 22:00 Uhr
  • 2 Sets Bettwäsche, Handtücher und Strandtücher pro Person/Woche
  • Wassersport an Bord: Schnorchelausrüstung und Kajak

Verpflegung

  • Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
  • Getränke zu den Mahlzeiten: (Tafelwein und Wasser), lokale Aperitifs (Punsch, Rum, Obstsäfte)

Die Crew

  • Skipper
  • Steward/Koch

Der Katamaran

  • Verbrauchsgüter des Katamarans (Diesel, Benzin und Wasser)
  • Haftpflichtversicherung für den Katamaran und die Passagiere
Zusatzleistungen

An- / Abreise

  • Flüge
  • Transfer: Flughafen – Marina – Flughafen (optional)
  • Reiseschutz Versicherung (empfohlen)-> hier dirket buchbar

Verpflegung

Soft Drinks und andere alkoholische Getränke als oben erwähnt

Superior Kabine

Aufpreis für Superior Kabine (vordere oder hintere Kabinen)

Cashbox / Zielgebiet-Gebühr (obligatorisch)

pro Person pro Segeltörn
Die Cash-Box-Gebühr / Zielgebiet-Gebühr wird für lokale Gebühren verwendet, je nach Zielort, wie z.B.: Zollabgaben, Nationalparkgebühren und Kreuzfahrtsteuer, Touristenabgaben und Landegebühren auf den Inseln, Liegeplatzgebühren, Kraftstoff, Gasen, Frischprodukten, Sonstiges.

Bei Segeltörns, deren Reisebeginn vor dem 01.01.2023 liegt, muss die Cashbox vor Ort an der Base bezahlt werden.

Bei Segeltörns, deren Reisebeginn nach dem 01.01.2023 liegt, muss die Zielgebiet-Gebühr im voraus bei Buchung bezahlt werden.

Bitte beachten...

Einzelkabine

  • Die Unterbringung in einer Einzelkabine ist gegen einen Aufpreis möglich.
  • Bei den meisten Törns stehen eine günstigere kleine Einzelkabine oder eine teurere große Kabine zur Einzelnutzung zur Verfügung

Anmerkungen (an Bord)

Bei Ernährungseinschränkungen (Allergien, Unverträglichkeiten, spezielle Diäten) können die Gerichte angepasst werden. Ein gesondertes Menü steht nicht zur Verfügung. Informationen hierzu müssen mindestens 2 Wochen vor dem Charterbeginn mitgeteilt werden.

Eigene Getränke können nicht mit an Bord gebracht werden. .

Die Crew ist nur für die Reinigung der gemeinschaftlich genutzten Bereiche verantwortlich.

Anmerkungen (allgemein)

  • Es obliegt dem Kapitän Änderungen im Törnverlauf vorzunehmen um diesen an die Wetter- und Windverhältnisse anzupassen.
  • Bei außergewöhnlichen Umständen kann der Segeltörn unterbrochen, abgebrochen oder verschoben werden.
  • Der Veranstalter behält sich vor, den Segeltörn unter Umständen auf einem anderen, aber gleichwertigen Schiff durchzuführen.
  • Die Preise auf unserer Webseite sind Eckpreise und variieren je nach Saison und Bootstyp und müssen für jede Anfrage individuell beim Leistungsträger angefragt werden.
  • Es gelten die Stornierungsbedingungen des Leistungsträgers. Es wird empfohlen, eine Reiseschutz Versicherung abzuschließen -> hier direkt buchbar
  • Leistungsträger: Dreamyachtcharter
Oktober 2022

01. – 08. Oktober

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

08. – 15. Oktober

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

15. – 22. Oktober

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.
Juni 2023

17. – 24. Juni

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

24. – 01. Juli

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.
Juli 2023

01. – 08. Juli

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

08. – 15. Juli

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

15. – 22. Juli

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

22. – 29. Juli

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

29. – 05. August

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.
August 2023

05. – 12. August

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

12. – 19. August

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

19. – 26. August

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

26. – 02. September

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.
September 2023

02. – 09. September

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

09. – 16. September

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

16. – 23. September

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.

23. – 30. September

Dream 60

Zur Anfrage
ab 2175,00 € Doppelkabine p. P.
ab 1740,00 € Triple cabin (on Dream 60) p. P.