Segeltörn entlang der grünen Inseln der Karibik
Zurück zur Übersicht

Kojencharter Segelreise Grenada

Bei der einwöchigen Kojencharter Segelreise segeln Sie zu den wunderschönen Inseln der Grenadinen. Mitsegeln an Bord eines luxuriösen Katamarans.

Termine anzeigen
Übersicht Termine & Anfrage Leistungen Das Schiff
Katamarantour im Paradies

Die 8-tägige Katamaran-Segelreise durch die südliche Karibik beginnt in Grenada, der Hauptinsel der Grenadinen. Von hier segeln Sie weiter südwärts bis in die Tobago Cays. Freuen Sie sich auf unvergessliche Naturerlebnisse über und unter Wasser, sowie wunderschöne Insel-Kulissen bei den Erkundungstouren der grünen Karibik-Perlen mit ihren weißen Traumstränden. Die Segelreise führt entlang schützender Küstenlinien und überwiegend durch sehr ruhige Gewässer und bietet damit optimale Bedingungen für alle Segler und Segel-Neueinsteiger.

Palmensandstrand in der Karibik
interactive map
Reiseverlauf

Tag 1: Grenada Port Louis Marina

Am späten Nachmittag beginnt der Check-in an Bord des Katamarans für die 8-tägige Kojencharterreise. Wunderschön gelegen befindet sich die Marina Port Louis in einer Lagune vor St. George, der Inselhauptstadt. Nach einem kurzen Kennenlernen und der obligatorischen Sicherheitseinweisung, können Sie sich beim Abendessen an Bord stärken, in Ruhe ankommen und verbringen Ihre erste Nacht an Bord.

Toller Aussichtspunkt auf die Ankerbucht von Mayreau

Tag 2: Carriacou - Sandy Island

Nach einem leckeren Frühstück mit den Köstlichkeiten der Karibik segeln Sie nach Tyrrel Bay, einer geschützten Bucht auf Carriacou. Seite an Seite mit den lokalen Fischerbooten geht der Katamaran vor Anker. Hier bietet sich die Gelegenheit für eine Erkundungstour der westlichen Inselseite mit ihren bunten Bars und Rumshops. Auch die Zollformalitäten werden hier erledigt. Im Anschluss segeln Sie weiter nach Sandy Island, einer echten Bilderbuchinsel, wo Sie auf dem Katamaran die Nacht verbringen.

Frühstücken an Bord des Katamarans

Tag 3: Sandy Island - Union

Nach einem vielfältigen Frühstück bietet die unbewohnte Insel nicht nur feinen karibischen Sand und Palmenidylle, sondern auch die perfekte Gelegenheit für Schnorchelgänge in der windgeschützten Lagune vor der Sandbank. Von Sandy Island segeln Sie weiter nach Union Island, wo die Formalitäten für die Einreise nach St. Vincent/Clifton Harbour geklärt werden. Ein kurzer Segeltrip bringt Sie im Anschluss auf die Westseite der Insel, wo der Katamaran in Chatham Bay für die Nacht vor Anker geht. Kleine, gemütliche Bars laden hier bei einem Sundowner zum Verweilen ein.

Traumhafte Ankerbucht Union Island

Tag 4: Union - Mayreau

Die Segel werden gesetzt für einen kurzen Trip nach Mayreau. Ziel ist die Salt Whistle Bay im Norden der Insel, eine ruhige, malerische Bucht mit kristallklarem Wasser. Hier können Sie sich beim Schwimmen oder einem Sonnenbad ausgiebig entspannen. Eine schmale Sandbank führt zur windzugewandten Inselseite, wo sich Kitesurfer über die Wellen tragen lassen. Vom Hügel der Bucht aus bietet sich nach einem kurzen Aufstieg der beste Blick auf die Tobago Cays im Osten, Ihr nächstes Reiseziel.

Farbenfrohe Unterwasserwelt

Tag 5: Mayreau - Tobago Cays

Die Segeltour führt Sie in die Tobago Cays, eine kleine Inselgruppe inmitten der faszinierenden Welt bunter Korallenriffe. Schwimmen Sie mit Schildkröten oder entdecken Sie die Vielfalt der tropischen Fische bei einem Tauchgang mit dem Schnorchel. An Land können Sie im Schatten der Palmen Leguane beobachten und den warmen Sand dieser paradiesischen Inseln unter Ihren Füßen spüren.

Ein Seafood-Barbecue direkt am Strand rundet den Tag perfekt ab.

Entspanntes Segeln in der Karibik

Tag 6: Tobago Cays - Petite St. Vincent

Nach einem köstlichen Frühstück an Bord ist ein kurzer Zwischenstopp in Clifton (Union Island) zum Ausklarieren eingeplant. Von hier segeln Sie direkt weiter nach Petite St. Vincent, einer kleinen, ruhigen Privatinsel mit weitläufigem Sandstrand, seichtem Wasser und guten Möglichkeiten zum Schnorcheln und Schwimmen oder zum Erholen an Bord.

Der Katamaran unter Palmen

Tag 7: Petite St. Vincent - Grenada Prickly Bay

Auf Ihrer Rückreise nach Grenada ankern Sie in der Prickly Bay im Süden der Insel. Hier können Sie Ihre Karibikreise in der gemütlichen Atmosphäre der kleinen Marina ausklingen lassen und verbringen Ihre letzte Nacht auf dem Katamaran.

Palmen und blauer Himmel

Tag 8: Grenada Prickly Bay - Grenada Port Louis Marina

Nach einem zeitigen Start in den Tag mit dem letzten gemeinsamen Frühstück an Bord umsegeln Sie den Salines Point, die Südspitze Grenadas, in Richtung der Port Louis Marina.

Zurück im Heimathafen des Katamarans findet hier zwischen 8 Uhr und 9 Uhr morgens das Ausschiffen statt. Der Flughafen ist von hier aus in 15 Minuten erreichbar. In St. Georges haben Sie außerdem die Gelegenheit für Besorgungen vor Ihrem Abflug. Am breiten Sandstrand von Grand Anse können Sie die letzten Karibik-Augenblicke genießen, bevor es heimwärts geht.

Das könnte Sie auch interessieren...
Inklusivleistungen

An Bord

  • Unterkunft in klimatisierter Doppel Kabine mit privater Dusche/WC
  • A/C verfügbar von 08:00 bis 22:00 Uhr
  • 2 Sets Bettwäsche, Handtücher und Strandtücher pro Person/Woche
  • Wassersport an Bord: Schnorchelausrüstung und Kajak

Die Crew

  • Skipper
  • Steward/Koch

Verpflegung

  • Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
  • Getränke zu den Mahlzeiten wie Kaffee, Tee, Obstsäfte, Wasser ganztägig

Der Katamaran

  • Verbrauchsgüter des Katamarans (Diesel, Benzin und Wasser)
  • Haftpflichtversicherung für den Katamaran und die Passagiere
Zusatzleistungen

Ab- / Abreise

  • Flüge
  • Transfer: Flughafen – Marina – Flughafen (optional)

Verpflegung

  • Getränke (softdrinks und alkoholische Getränke)

Cashbox (obligatorisch)

  • pro Person, zahlbar vor Ort in bar
Bitte beachten...

Einzelkabine

  • Die Unterbringung in einer Einzelkabine ist gegen einen Aufpreis möglich.

Anmerkungen

Es obliegt dem Kapitän Änderungen im Reiseverlauf vorzunehmen um diesen an die Wetter- und Windverhältnisse anzupassen.

Bei außergewöhnlichen Umständen kann der Segeltörn unterbrochen, abgebrochen oder verschoben werden.

Der Veranstalter behält sich vor, den Segeltörn unter Umständen auf einem anderen, aber gleichwertigen Schiff durchzuführen.

Leistungsträger: Dreamyachtcharter

Termine & Anfrage
Doppelkabine
pro Person
Einzelkabine
pro Person
2020

25.Sep – 02.Okt

5% Spätbucher
983,25 € 1376,55 € Anfragen

02.Okt – 09.Okt

5% Spätbucher
983,25 € 1376,55 € Anfragen

09.Okt – 16.Okt

5% Spätbucher
983,25 € 1376,55 € Anfragen

16.Okt – 23.Okt

5% Spätbucher
983,25 € 1376,55 € Anfragen

23.Okt – 30.Okt

5% Spätbucher
1097,25 € 1536,15 € Anfragen

30.Okt – 06.Nov

5% Spätbucher
1097,25 € 1536,15 € Anfragen

06.Nov – 13.Nov

5% Spätbucher
1092,50 € 1529,50 € Anfragen

13.Nov – 20.Nov

5% Spätbucher
1292,00 € 1808,80 € Anfragen

20.Nov – 27.Nov

5% Spätbucher
1292,00 € 1808,80 € Anfragen

27.Nov – 04.Dez

5% Spätbucher
1292,00 € 1808,80 € Anfragen

04.Dez – 11.Dez

5% Spätbucher
1292,00 € 1808,80 € Anfragen

11.Dez – 18.Dez

5% Spätbucher
1292,00 € 1808,80 € Anfragen

18.Dez – 25.Dez

5% Spätbucher
1292,00 € 1808,80 € Anfragen
2021

08.Jan – 15.Jan

1440,00 € 2016,00 € Anfragen

15.Jan – 22.Jan

1440,00 € 2016,00 € Anfragen

22.Jan – 29.Jan

1440,00 € 2016,00 € Anfragen

29.Jan – 05.Feb

1440,00 € 2016,00 € Anfragen

05.Feb – 12.Feb

1440,00 € 2016,00 € Anfragen

12.Feb – 19.Feb

1440,00 € 2016,00 € Anfragen

19.Feb – 26.Feb

1440,00 € 2016,00 € Anfragen

26.Feb – 05.Mär

1440,00 € 2016,00 € Anfragen

05.Mär – 12.Mär

1440,00 € 2016,00 € Anfragen

12.Mär – 19.Mär

1440,00 € 2016,00 € Anfragen

19.Mär – 26.Mär

10% Frühbucher
1296,00 € 1814,40 € Anfragen

26.Mär – 02.Apr

10% Frühbucher
1296,00 € 1814,40 € Anfragen

02.Apr – 09.Apr

10% Frühbucher
1224,00 € 1713,60 € Anfragen

09.Apr – 16.Apr

10% Frühbucher
1224,00 € 1713,60 € Anfragen

16.Apr – 23.Apr

10% Frühbucher
1084,50 € 1518,30 € Anfragen

23.Apr – 30.Apr

10% Frühbucher
1084,50 € 1518,30 € Anfragen

30.Apr – 07.Mai

10% Frühbucher
1084,50 € 1518,30 € Anfragen