Segeln in der Karibik Mitsegeln zu den schönsten Stränden der Karibik.jpg
Zurück zur Übersicht

Mitsegeln Karibik - Kojencharter 11 Tage

Mitsegeln in der Karibik! Erleben Sie eine traumhafte Kojencharter Segelreise in der Sonne der Grenadinen. Skipper und Koch sorgen beim Segelurlaub an Bord des luxuriösen Katamarans für einen entspannten Mitsegeltörn zu den Grenadinen. Dank der guten Fluganbindungen heißen wir alle Gäste zum Mitsegeln ab Martinique willkommen.

Termine anzeigen
Übersicht Termine & Anfrage Leistungen Das Schiff
Mitsegeln in der Karibik

Mitsegeln bei dem Kojencharter Törn in der Karibik. An Bord des luxuriösen Katamarans erleben Sie einen traumhaften Segelurlaub in den schönsten Regionen der Karibik.

Die Grenadinen gehören zu den südlichen Insel der "Inseln über dem Wind" in der Karibik. Diese Inselgruppen der kleinen Antillen sind mit dem Katamaran von Martinique aus innerhalb eines Tages zu erreichen und das ideale Ziel zum Mitsegeln. Insbesondere die Nähe zu den Tobago Cays macht Martinique als Startpunkt für eine Kojencharter Segelreise auf einem Katamaran interessant. Konstante Passatwinde, ruhige See auf den Lee-Seiten der Inseln und viele Ankerbuchten laden in der südlichen Karibik zum Traumurlaub ein. Diese Bedingungen, in Kombination mit einem luxuriösen Katamaran, machen das Seegebiet auch für Segel-Neueinsteiger zum perfekten Ziel für ein Mitsegeltörn. Der Törn führt durch kristallklares Wasser vorbei an den schönsten Inseln der Karibik. Geankert wird in einer traumhaften Umgebung die zum Verlieben ist.

Nach einem schönen Segeltörn Stand Up Paddeln im Sonnenuntergang
Tag 1 & 11 Le Marin Tag 10 Sainte-Anne Tag 9 St. Lucia Tag 8 St. Vincent Tag 7 Canouan Tag 6 Tobago Cays Tag 5 PSV Tag 4 Union Island Tag 3 Mayreau Tag 2 Bequia Tag 1 & 11 Le Marin
Törnverlauf

Tag 1: Le Marin (Martinique)

Ab 18:00 Uhr begrüßen wir alle Mitsegler an Bord des Katamarans und Sie beziehen direkt Ihre Kabinen. Nach der Sicherheitseinweisung und einem gemeinsamen Abendessen werden die Leinen losgemacht. Der Katamaran setzt Kurs in Richtung Süden nach Bequia (90 nm, ca. 13 h). Dank der überwiegend nordöstlichen Winde können alle Gäste die erste Nacht entspannt unter Segeln erleben. Bei Nacht unter karibischem Himmel zu segeln ist ein besonderes Erlebnis.

Teambuiling auf See

Tag 2: Bequia

Nach der nächtlichen Überfahrt kommt der Katamaran am späten Vormittag in Port Elisabeth an. Nachdem der Katamaran sicher vor Anker liegt bleibt für alle die mitsegeln ausreichend Zeit, um durch das kleine Dorf zu bummeln und die ersten Eindrücke vom karibischen Flair aufzunehmen. Alternativ bietet sich ein Ausflug mit dem Jeep-Taxi zu den wunderschönen Stränden auf der Luv-Seite der Insel an. Der Skipper erledigt währenddessen die Einreiseformalitäten. Abends treffen sich alle Gäste des Kojencharter Törns wieder an Bord und genießen das leckere Abendessen der Köchin. Bei einem Cocktail kann der Abend in Ruhe ausklingen.

Der große Katamaran ist perfekt für Segeltörns in der Karibik geeignet

Tag 3: Bequia - Mayreau (25 nm)

Nach dem Frühstück wird der Anker gelichtet und die Segel gesetzt. Das Ziel ist die wunderschöne Bucht auf der Insel Mayreau (25 nm, ca. 5h). Es erwartet Sie türkisfarbenes Wasser und ein von Palmen gesäumter Sandstrand. In dieser traumhaften Umgebung können Sie den Tag mit relaxen und schwimmen verbringen oder einen Spaziergang an Land unternehmen. Ein beliebtes Ziel ist die karibische Bar auf der anderen Seite der Insel.

Inseln mit weißen Sandstränden und blauem Wasser

Tag 4: Mayreau - Union Island (5-10 nm)

Nach einem ausgiebigen Frühstück und etwas Zeit für Wassersport, wie StandUpPaddeln oder Schwimmen, segelt der Skipper mit Ihnen weiter nach Union Island. Hier gibt es mehrere Buchten, die alle verschiedene Highlights bieten. In Abhängigkeit von Wind, Welle und Vorliebe können sich die Gäste des Mitsegeltöns eine der Buchten für den ersten Stopp des Tages aussuchen. (5-10 nm, 1-2h) Am Nachmittag führt der Törn zum Mitsegeln weiter nach Clifton auf Union Island (5 nm, ca. 1h). Den Sonnenuntergang genießt man dort am besten an der berühmten schwimmenden Cocktailbar Happy Island, wo die lokalen Kiteschulen an vielen Abenden eine spektakuläre Show zeigen. Für das Abendessen besuchen Sie eines der karibischen Restaurants im Ort.

Farbenfrohe Unterwasserwelt

Tag 5: Union Island – Petit St. Vincent (10 nm)

Von Union Island geht es nach dem Frühstück vorbei an dem Karibik Resort "Palm Island" nach Petit St. Vincent. Diese kleine Insel liegt direkt neben Petit Martinique und bildet die südliche Grenze der Grenadinen. Weiter südlich liegt die Insel Carriacou, welche schon zum Land Grenada gehört. Bei Petit St. Vincent finden Sie kleine unbewohnte Sandinseln, die von einer sehenswerten Unterwasserlandschaft umgeben sind und nur mit einem einzelnen Sonnenschirm bestückt sind. Dieses markante Bild findet man auf zahlreichen Postkarten und Werbeformaten wieder. Ganz in der Nähe gibt es zudem ein sehr gutes Resort mit einem Restaurant, welches zu einem leckeren Lunch im kühlenden Schatten der Palmen einlädt.

Entspanntes Segeln in der Karibik

Tag 6: Petit St. Vincent – Tobago Cays (15 nm)

Von Petit St. Vincent segeln Sie nach dem Frühstück zum Juwel der Grenadinen, den Tobago Cays (10 nm, ca. 1,5 h). Geschützt durch ein umlaufendes Riff liegen hier einige kleine Sandinseln dicht beieinander und bilden einen fantastischen Ankerplatz. In dieser traumhaften Kulisse tummeln sich die Schildkröten, so dass man den ganzen Tag glückselig mit Schnorcheln, Schwimmen, Stand-Up Paddeln und Inselerkunden verbringen kann. Am Abend wartet direkt das nächste Highlight, bei dem Sie am Strand ein karibisches Lobster BBQ genießen und den Abend beim netten Beisammensein ausklingen lassen.

Weiße Sandstrände und türkisfarbiges Meer

Tag 7: Tobago Cays – Canouan (10 nm)

Nachdem Sie den Vormittag noch einmal in den Tobago Cays genießen konnten, führt der Törn alle Mitsegler am frühen Mittag in Richtung Norden nach Canouan (10 nm, ca. 2 h). Im Westen der Insel befindet sich eine große und geschützte Bucht, wo der Katamaran vor Anker geht. Auf der Ostseite hingehen gibt es wunderschöne lange weiße Sandstrände. Sie haben die Möglichkeit, mit dem Taxi einen Ausflug auf diese naturbelassene und ruhige Seite der Insel zu unternehmen. In der Ankerbucht gibt es ein schönes Strandresort mit einem sehr guten Restaurant. Hier verbringen alle Gäste die Mitsegeln gemeinsam den Abend bei einer wunderbaren Aussicht, auf die schöne Bucht.

Segeltörn entlang der grünen Inseln der Karibik

Tag 8: Canouan - St. Vincent (25nm)

Früh morgens wird der Anker gelichtet und die Segel gesetzt. Für die ca. 25 Meilen lange Strecke nach St. Vincent braucht der Katamaran ca. 5 Stunden. Während der Überfahrt bleibt Ihnen Zeit, dem Skipper über die Schulter zu schauen oder auch einmal selbst das Steuer zu übernehmen. Am frühen Mittag erreicht der Kojencharter Törn das Ziel des Tages. Den Rest des Tages kann jeder Mitsegler nach seinen eigenen Wünschen gestalten. Inselerkunden, Sonnenbaden oder Wassersport, für jeden ist etwas dabei. Der Skipper kümmert sich währenddessen um die Ausreiseformalitäten, da Sie am nächsten Morgen die Inselgruppe "St. Vincent und die Grenadinen" verlassen werden.

Tag 9: St. Vincent - St. Lucia (45nm)

Nach einem frühen Frühstück wird der Anker gelichtet und die Segel mit Kurs nach Norden gesetzt. Auf diesem Streckenabschnitt können Sie wieder aktiv mitsegeln und viel über das Schiff und das Segeln lernen. Ziel des Tages ist eine Bucht im Süden von St. Lucia (45 nm, ca. 7 h), wo ein Zwischenstopp für die Nacht eingelegt wird.

Tag 10: St. Lucia - Sainte-Anne (Martinique) (40 nm)

Der letzte Abschnitt der gemeinsamen Segeltour steht nochmal voll und ganz unter dem Motto: Mitsegeln! Von St. Lucia aus geht es nach einem leckeren Frühstück weiter nach Martinique (40 nm, ca. 6 h). Am Nachmittag erreichen Sie den Ankerplatz Saint Anne auf Martinique. Hier besteht die Möglichkeit an Land zu gehen oder noch einmal ein Sonnenbad auf dem Netz des Katamarans zu genießen oder Wassersport zu betreiben. Den letzten Abend verbringen Sie beim gemeinsamen Abendessen in entspannter Runde an Bord.

Tag 11: Sainte-Anne - Le Marin (30 min)

Frühes Frühstück an Bord und eine kurze Fahrt von 20 Minuten zur Marina Le Marin. Ausschiffung zwischen 8 und 9 Uhr. Der Flughafen von Martinique befindet sich nicht weit von der Marina entfernt. Nach dem Ausschiffen bleibt somit die Gelegenheit, noch einige Zeit am Strand zu verbringen oder in der Stadt die letzten Besorgungen vor dem Abflug zu machen.

Alltag beim Kojencharter Mitsegeltörn in der Karibik

Mitsegeln auf einem Katamaran vereint den Komfort eines All Inclusive Hotels mit der Vielfalt einer Kreuzfahrtreise und den Vorteilen eines individuellen Urlaubs. Von der warmen Karibiksonne geweckt und durch den frischen Kaffeegeruch angelockt kommen die ersten Mitsegler am frühen Morgen aus ihren großen, privaten Kabinen mit eigenem Bad. Das klare Wasser der Ankerbucht lädt zu einem erfrischenden Sprung ins karibische Meer ein. Im Anschluss daran wird bei einem reichhaltigen und vielfältigen Frühstück der weitere Tagesablauf des Törns besprochen. Am späten Vormittag geht die Segelreise weiter zur nächsten traumhaften karibischen Insel. Während der Zeit unter Segeln können Sie aktiv mitsegeln oder an einem der vielen Aufenthaltsbereiche entspannen. Mittags verwöhnt Sie die Köchin mit einem leichten Mittagessen, bevor am frühen Nachmittag das nächste Ziel des Kojencharter Segelurlaubs erreicht wird. Am Nachmittag bleibt ausreichend Zeit für Wassersport, Landgänge oder Sonnenbaden. Für jeden ist genau das richtige dabei. Am Abend zaubert die Köchin eine kulinarische Köstlichkeit in der bordeigenen Katamaranküche. Nach einem ereignisreichen Segeltag klingt der Abend bei einem leckeren Rum-Punsch in gemütlicher Atmosphäre an Bord aus.

Frühstücken mit Freunden auf dem Katamaran
Das könnte Sie auch interessieren...
Inklusivleistungen

An Bord

  • Unterkunft in klimatisierter Doppel Kabine mit privater Dusche/WC
  • A/C verfügbar von 08:00 bis 22:00 Uhr
  • 1 Set Bettwäsche und 1 Handtuch pro Person/Woche
  • Wassersport an Bord: Schnorchelausrüstung und eine Angel

Die Crew

  • Skipper
  • Koch

Verpflegung

  • Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen an 5 Abenden)
  • Alkoholfreie Getränke

Der Katamaran

  • Verbrauchsgüter des Katamarans (Diesel, Benzin und Wasser)
  • Haftpflichtversicherung für den Katamaran und die Passagiere
Zusatzleistungen

Ab- / Abreise

  • Flüge
  • Transfer: Flughafen – Marina – Flughafen (optional)

Verpflegung (exkl.)

  • Alkoholhaltige Getränke
  • Restaurantbesuche an zwei Abenden

Cashbox 290 € / P (obligatorisch)

  • Zu Beginn der Reise werden 290 € pro Teilnehmer für die Cashbox eingesammelt. Davon werden alle lokalen Gebühren wie z.B. Hafengebühren, Mooring, Einreisegebühren, Zoll etc.bezahlt
Bitte beachten...

Einzelkabine

  • Die Unterbringung in einer Einzelkabine ist gegen einen Aufpreis möglich.

Anmerkungen

Es obliegt dem Kapitän Änderungen im Reiseverlauf vorzunehmen um diesen an die Wetter- und Windverhältnisse anzupassen.

Der Veranstalter behält sich vor, den Segeltörn unter Umständen auf einem anderen, aber gleichwertigem Schiff durchzuführen

COVID-19 Informationen

Informationen zu Corona-Maßnehmen

  • Durch Coronabedingte Reisebeschränkungen kann die Route des Segeltörns von der ausgeschriebenen Route abweichen. Alternative kann die Möglichkeit bestehen nach Norden bis Guadeloupe zu segeln oder entlang der Küste von Martinique.
  • Für das Bordleben liegt ein Hygienekonzept vor
  • Es gelten zudem gesonderte Corona-Buchungsrichtlinien.
Termine & Anfrage
Doppelkabine
pro Person
Einzelkabine
pro Person
Jan 2022

08.Jan – 18.Jan

2990,00 € 4404,00 € Anfragen

18.Jan – 28.Jan

2990,00 € 4404,00 € Anfragen